Aktuelles

Zur Übersicht

11.10.2019 | Stefanie Starke | München/Niederbayern.

MdL Taubeneder empfängt Besuchergruppe im Bayerischen Landtag

Klimaschutz, Asylpolitik, aber auch der durchschlagende Fachkräf-temangel waren Thema im Bayerischen Landtag – nicht im Rahmen einer Plenarsitzung unter den Mandatsträgern, vielmehr im Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen einer Landtagsfahrt auf Einladung von MdL Walter Taubeneder.

Foto (Stefanie Starke): MdL Walter Taubeneder inmitten einer Besuchergruppe im Bayerischen Landtag aus dem heimischen Stimmkreis.
Unter anderem Vertreterinnen der Frauen Union Windorf sowie der „Schatzkiste Hofkirchen“ haben sich auf Einladung ihres Stimmkreisabgeordneten auf den Weg nach München ge-macht, um hier zunächst einen Stopp im Besucherzentrum des Münchner Flughafens einzulegen und dann weiter ins Maximilianeum zu fahren. „Es ist schon spannend Politik hier haut-nah zu erleben“, so eine Besucherin, die allein von der Atmosphäre im Landtag angetan war.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Landtagsgaststätte hatten die rund 50 Teilnehmer der Fahrt Gelegenheit sich mit den Abgeordneten zu den unterschiedlichsten politi-schen Themen im Plenarsaal auszutauschen. „Eine schöne Möglichkeit, um von den Menschen direkt zu erfahren, welche Themen ihnen unter den Nägeln brennen und was sie be-schäftigt“, so Taubeneder dankbar und erfreut über den Besuch aus dem heimischen Stimm-kreis.