Aktuelles

Zur Übersicht

16.10.2019 | Stefanie Starke | Pocking

„Es war ein spannender Tag“

MdL Taubeneder lädt Besuchergruppe in den Landtag

„Das bekommt man nicht alle Tage zu Gesicht“, freut sich eine Besucherin auf der Fahrt in den Bayerischen Landtag über die Eindrücke im Maximilianeum.

Foto (Stefanie Starke): MdL Walter Taubeneder inmitten seiner Gäste aus dem heimischen Stimmkreis, darunter Vertreter der Senioren Union Pocking sowie des Frauenbunds Bad Füssing.
Rund 50 TeilnehmerInnen, unter anderem Vertreter der Senioren Union Pocking sowie Mitglieder des Frauenbunds Bad Füssing, sind der Einladung von Walter Taubeneder gefolgt und haben sich an einen verregneten Tag auf nach München in den Bayerischen Landtag gemacht.
„Die Zeit hat es zugelassen, dass wir vorab noch einen Abstecher auf das Flughafengelände gemacht haben und hier interessante Einblicke vom Flughafen München mitgenommen haben – auch dies hatte Walter Taubeneder für uns organisiert“, erzählt Manfred Baumgartner. Der CSU-Bürgermeisterkandidat für die Stadt Pocking hatte an diesem Tag die Reiseleitung im Bus übernommen und die Gruppe stets zusammengehalten. Zur Mittagszeit ging es weiter ins Maximilianeum, wo der Abgeordnete bereits auf die Gäste aus dem heimischen Stimmkreis gewartet hatte. Nach einem gemeinsamen Mittagessen folgte schließlich der spannendste Teil des Tages: Die Diskussion mit dem Abgeordneten im Plenarsaal des Bayerischen Landtags. „Allein, wer wo sitzt, ist für die Gäste immer interessant zu erfahren“, erzählt Taubeneder aus dem Nähkästchen. Aktuelle für die Region interessante Themen, wie Klimaschutz, die Grenzkontrollen auf der A3 oder auch der weitere Ausbau der A94 zwischen Marktl und Simbach wurden besprochen. „Auch der Fachkräftemangel in der Pflege, aber auch in Handwerksberufen war ein Thema. Für mich ist es immer wieder wichtig zu erfahren, was die Menschen bewegt und wo akuter Handlungsbedarf besteht, damit wir mit der Politik auch weiter nah am Menschen sind“, so Taubeneder.
Trotz Regenwetter waren die Gäste zufrieden mit ihrem Tag in München. „Unser Stimmkreisabgeordneter hat sich viel Zeit für uns genommen und interessante Einblicke in die Landespolitik gewährt“, betont auch Prof. Alfred Gerauer, Vorsitzender der Senioren Union in Pocking.