Aktuelles

Zur Übersicht

13.12.2018 | München/Landkreis Passau

MdL Taubeneder erneut BR-Rundfunkrat

„Weiterhin für das Interesse des Publikums einsetzen“

„Ich freue mich, dass ich mich weiterhin für das Interesse des Publikums einsetzen darf“, so MdL Walter Taubeneder, der vom Bayerischen Landtag als einer von insgesamt 12 Mandatsträgern in den Rundfunkrat des BR, mit insgesamt rund 50 Mitgliedern, entsandt wurde.

Foto (Abgeordnetenbüro): MdL Walter Taubeneder ist erneut Mitglied im Rundfunkrat des BR.

So wird sich der Passauer Stimmkreisabgeordnete auch die nächsten Jahre für das Interesse des Rundfunks sowie dessen Zuschauer und Zuhörer einsetzen. Im Rahmen seiner Arbeit in den Ausschüssen Wirtschaft und Finanzen sowie dem Programmausschuss wacht das Aufsichtsgremium über die Programmgestaltung des BR. „Als Rundfunkräte beraten wir unter anderem den Intendanten in allen Rundfunkfragen, Überwachen die Einhaltung der vom BR aufgestellten Grundsätze und Richtlinien und beschließen über die Verwendung von erwirtschafteten Überschüssen“, so Taubeneder.